Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite verwenden zu können.
logo
zurück

Immobilienmakler Modul 2

Zielgruppe

Immobilienmakler, Bauträger, Haus- und Grundstücksverwalter, die ihr Wissen auffrischen möchten.

Mitarbeiter von Makler- und Bauträgerunternehmen.

Aber auch Existenzgründer und Einsteiger in die Immobilienbranche, die sich ein solides Fachwissen für eine erfolgreiche Praxis aneignen und dies mit einem anerkannten Zertifikat nachweisen möchten.

Lernziele/Kompetenzen

Teilnehmer dieses Kursmoduls nutzen die gängigen Informationsquellen zur Erstellung von Immobilienbewertungen / Gutachten.

Sie kennen die Fallstricke des gewerblichen Mietrechts und dazu die wichtigsten Urteile.

Sie wissen um Vor- und Nachteile verschiedener Marketingkanäle und sind in der Lage, Immobilienobjekte angemessen und erfolgreich zu präsentieren.

Kursteilnehmer wissen um Vorteile und Risiken von Zwangsversteigerungen, kennen die Abläufe im Versteigerungstermin und können sich auf Versteiegrungstermine gezielt vorbereiten.

Inhalt

Immobilienbewertung

  • Bewertungsablauf, Gutachtenerstellung
  • Grundbuch
  • Liegenschaftskataster
  • Technische Beurteilung von Immobilien
  • Baumängel, Bauschäden
  • Beurteilung von Wohnungsmietverträgen
  • Beurteilung von Gewerbemietverträgen
  • Haftung für Bewertungen

Gewerbemietverträge

  • Wertsicherung, Staffelmiete, Indexklausel
  • Mietzweckerfassung
  • Untervermietung
  • Mischmietverhältnisse

Immobilienmarketing

  • Neue Marketingkonzepte
  • Onlinemarketing
  • Anzeigengestaltung
  • Alternative Wege im Marketing
  • Zielgruppenanalyse
  • Die optimale Immobilienpräsentation

Zwangsversteigerungen

  • Voraussetzungen für eine Zwangsversteigerung / Zwangsvollstreckung
  • Die wichtigsten Schritte bis zum Versteigerungstermin
  • Ablauf eines Versteigerungstermins
  • 5/10 - Grenze, 7/10 - Grenze
  • Zuschlag und was dann...
  • Kündigung bestehender Mietverhältnisse

Bildungsstunden: 85

Methoden

Interaktives webbasiertes Training mit zahlreichen Übungen, Fallbeispielen, Animationen, Lernfortschrittsfragen.

Abschluss

Der Kurs wird mit einer Onlineprüfung am PC des Teilnehmers abgeschlossen. Eine Teilnahmebescheinigung steht sofort zum Download zur Verfügung.

Kursteilnehmer, die Modul 1 und Modul 2 dieser Ausbildung erfolgreich absolviert haben, können sich zu einer abschließenden Zertifikatsprüfung anmelden.

Besonderheiten

Verfügbarkeit

Nach Kursabschluss stehen die Kursinhalte im Archiv des Teilnehmers als Nachschlagwerk zur Verfügung, solange der Teilnehmer eingeloggt ist.

Preis (zzgl. MwSt.) 3800,00 €

Buchung

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um diesen Kurs zu buchen.