Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese Seite verwenden zu können.
logo
zurück

Sachverständiger Gutachter nach DIN EN ISO/IEC 17024

Zielgruppe

Erfahrene, fachkompetente Kandidaten aus der IT-Branche und der Betriebs- und Finanzwirtschaft, die sich für eine Tätigkeit als Sachverständiger Gutachter in ihrer Branche qualifizieren und nach der international gültigen DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizieren lassen möchten.

Lernziele/Kompetenzen

Dieser Kurs bereitet künftige Sachverständige Gutachter auf den juristischen Teil der Abschlussprüfung zur Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 vor. Die Teilnehmer beherrschen den gesamten juristischen Prüfungsstoff zu dem international anerkannten Sachverständigen-Zertifikat.

Im Besonderen werden die rechtlichen Grundlagen der Sachverständigentätigkeit erläutert und auf die Anforderungen an die Gutachten-Erstellung eingegangen.

Die Teilnehmer dieses Kurses beherrschen die professionelle Erstellung von Gutachten und kennen die Bedeutung und Anforderungen an Gerichtsgutachten, an vor- und außergerichtliche Schiedsverfahren und an privatrechtliche Gutachten.

Der gesamte Kurs besteht aus 5 Modulen, die auch einzeln gebucht werden können. Wir empfehlen, vor einer Kursbuchung unsere Infobroschüre zur Sachverständigenausbildung anzufordern und weiterhin die Kontaktaufnahme zu unserer Akademie zur Beratung über die Anforderungen an Sachverständige Gutachter zur Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer umfassend auf die Sachkundeprüfung zum Sachverständigen Gutachter nach DIN EN ISO/IEC 17024 vor.

Inhalt

Die 5 Module umfassen:

  • Sachverständigenbegriff, Kategorien, Rechtsformen
  • Persönliche und fachliche Anforderungen, Pflichten eines Sachverständigen
  • Private und öffentlich-rechtliche Sachverständige
  • Gutachten als Werkvertrag
  • Haupt- und Nebenleistungspflichten eines Sachverständigen
  • Sachmängel im Gutachten
  • Haupt- und Nebenleistungspflichten des Auftraggebers
  • Sachverständigenvertrag, AGB
  • Gutachtenerstellung, Formalitäten im Deckblatt, Hauptteil, Schlussteil, gutachterliche Beurteilung
  • Mündliche Gutachten
  • Gerichtliche Sachverständige, Beweismittel, Verweigerungsrecht
  • Folgen bei Pflichtverletzungen
  • Selbständige Beweisverfahren
  • Vergütung von gerichtlich bestellten Sachverständigen nach JVEG
  • Schiedsrichter und Schiedsgutachten
  • Werbung als Gutachter, irreführende Werbung, Abmahnung
  • Auftraggeber-Akquise für Sachverständige Gutachter
  • Urheberrechte, Gutachtenverwertung und Weiterverwendung
  • Gesetzliche Grundlagen: BGB, ZPO, GewO, JVEG
  • Projektarbeit innerhalb des E-Learning Kurses: Erstellung eines Gutachtens im Fachgebiet des Antragstellers

Bildungsstunden: 300

Methoden

Interaktives webbasiertes Training mit zahlreichen Beispielen, Übungen, Animationen, Checklisten, Lernfortschrittsfragen und abschließend einer Online-Prüfung zu jedem Modul.

Sie starten und lernen an Ihrem PC, wann und wo Sie möchten, zeitlich völlig flexibel.

Zur Kursbuchung wählen Sie bitte die entsprechenden Module aus unserer Kursübersicht aus.

Abschluss

Zentral durchgeführte Abschlussprüfung (90 Minuten) über alle 5 Kursmodule als multiple choice Prüfung zum Abschluss des Seminartages.

Besonderheiten

Der E-Learning-Kurs wird ergänzt durch 1 Seminartag, an dem die Gutachtenerstellung nochmals im Detail erläutert wird und Mustergutachten vorgestellt werden.

Weitere Themen an diesem Tag sind Werbung/Auftrags-Akquise, Onlinemarketing und Netzwerke für Sachverständige Gutachter.

Termine für die abschließende Sachverständigen-Fachprüfung werden im Kursforum bekannt gegeben. Mit erfolgreichem Abschluss der Fachprüfung vor dem DIN-Prüfungsausschuss wird das Sachverständigen-Zertifikat verliehen.

Für detaillierte Informationen fordern Sie bitte unsere Infobroschüre zur Sachverständigenausbildung an.

Verfügbarkeit

Die jeweiligen Kursmodule stehen nach Abschluss im Online-Archiv des users dauerhaft als Nachschlagwerk zur Verfügung, solange der user auf diesem Portal registriert ist.

Preis (zzgl. MwSt.) 1980,00 €

Buchung

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um diesen Kurs zu buchen.